Diese Webseite wird derzeit überarbeitet.

Kontakt
Tel.: 030/240 88 27 80 - info@personalloesung.de

Impressum


Verantwortlicher Herausgeber:

Thomas Gläser Personallösung GmbH
Boyenstr. 46
D-10115 Berlin
Telefon: +49 (0)30 / 240 88 27 80
Telefax: +49 (0)30 / 240 88 27 79
E-Mail: info@personalloesung.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlich: Herr Thomas Gläser
Geschäftsführer: Herr Thomas Gläser
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 52150


Haftungshinweis:

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Webseitenbetreiber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Webseitenbetreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Webseitenbetreiber kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Webseitenbetreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder einzelne Angebote oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Webseitenbetreiber liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Webseitenbetreiber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Webseitenbetreiber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Webseitenbetreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Die Meinung von verlinkten Seiten kann, muss aber nicht unsere Meinung darstellen, selbst dann nicht, wenn diese allen Gesetzen und Vorschriften genüge tun und in keiner Form zu beanstanden sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Webseitenbetreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschätzten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Webseitenbetreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Webseitenbetreiber der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Webseitenbetreiber nicht gestattet.

4. Datenschutz
• Allgemeine Hinweise zum Datenschutz Die Thomas Gläser Personallösung GmbH wurde als Personaldienstleister mit Spezialisierung auf kaufmännische Berufe gegründet.

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz Die Thomas Gläser Personallösung GmbH wurde als Personaldienstleister mit Spezialisierung auf kaufmännische Berufe gegründet. Zu unseren Leistungen gehören die Private Personalvermittlung und die Arbeitnehmerüberlassung. Als Spezialist für den kaufmännischen Bereich vermitteln wir seit 1994 erfolgreich qualifiziertes Büropersonal an namhafte Unternehmen im Raum Berlin. Datenschutz ist ein sensibles Thema. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir mit Ihren Daten vertrauensvoll umgehen und diese bestmöglich schützen. Für die Sicherung von Personenbezogenen Daten verpflichtet sich die Thomas Gläser Personallösung GmbH den gesetzlichen Datenschutzvorschriften gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (im folgenden kurz EU-DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG neu, §26). Diese regeln den Schutz Personenbezogener Daten. Darunter fallen gemäß Artikel 2 Abs.1 EU-DSGVO die ganz oder teilweise automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten, die in einem Dateisystem gespeichert sind oder gespeichert werden. Ihre Daten behandeln wir im Sinne des Allgemeinen Gleichstellungsgesetz (AGG) und Art.9 EU-DSGVO so, dass keinerlei Diskriminierungen daraus erwachsen können. Verantwortlich für den Datenschutz im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Thomas Gläser Personallösung GmbH, Boyenstraße 46, 10115 Berlin (nachfolgend Thomas Gläser Personallösung GmbH). Im Folgenden richten sich alle Bezeichnungen stets an beide Geschlechter.

• Erhobene Daten Die Thomas Gläser Personallösung GmbH arbeitet mit einem Bewerber-Portal, um die Bewerbungen zu verwalten und Stellenbesetzungen vorzunehmen. Bewerber können sich jederzeit selbst in diesem Bewerber-Portal registrieren, in dem sie sich über die Homepage www.personalloesung.de auf eine der ausgeschriebenen Positionen oder initiativ bei uns bewerben. Bewerbern, die sich auf anderem Wege (E-Mail, Post, persönlich) bei der Thomas Gläser Personallösung GmbH bewerben, senden wir nach Sichtung der Bewegungsunterlagen Zugangsdaten für das Bewerber-Portal per Mail zu. Wir behalten uns vor, nicht jedem Bewerber den Zugang zu unserem Bewerberportal zu gewähren. Folgende Daten können im Registrierungsprozess innerhalb des Bewerber-Portals erhoben und gespeichert werden: 1. Stammdaten: Anrede, Name, Titel, Adresse, Email, Telefon: Festnetz oder Mobilnummer, Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Familienstand 2. Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen/Beurteilungen, Foto 3. Bewerbungsprofil: Ausbildung, Berufserfahrung, Einschätzung berufsrelevanter Kenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse, Softwarekenntnisse, ehrenamtliche Tätigkeiten/Vereinszugehörigkeit 4. Präferenzen und Verfügbarkeiten: Berufsgruppe, Beschäftigungsform, Zeitumfang, Gehaltsvorstellungen, Einsatzort/-region, Starttermin, Kündigungsfristen, Mobilität 5. Nutzungs- oder Bestandsdaten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, IP-Adresse

• Zweckgebundene Verwendung der Daten Gemäß des Grundsatzes der zweckgebunden Verwendung von Daten (EU-DSGVO, Artikel 7 Absatz 3) verwendet die Thomas Gläser Personallösung GmbH die erhobenen und gespeicherten Daten nur für die nachfolgend angegebenen Zwecke. Wir verwenden die Daten aus Ihrem Bewerberprofil des Bewerberportals, um Sie auf Jobangebote hinzuweisen und Sie bei unseren Kunden im Rahmen der Personalvermittlung und/oder Arbeitnehmerüberlassung vorzustellen. Die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten können wir nutzen, um mit Ihnen per E-Mail, Post oder telefonisch in Kontakt zu treten. Mit der Registrierung in unsere Bewerberdatenbank berechtigen Sie die Thomas Gläser Personallösung GmbH, die von Ihnen eingestellten Daten und Informationen dazu zu nutzen, Sie bei Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung und/oder Arbeitnehmerüberlassung vorzustellen. Diese Vorstellung erfolgt nur nach Einwilligung des Bewerbers. Dabei reicht die fernmündliche Einwilligung des Bewerbers aus. Begriffsbestimmungen richten sich nach Art.4 EU-DSGVO somit ist die Verarbeitung Ihrer Daten unter Art. 4 Nr. 2 EU-DSGVO gefasst. Dazu gehört jeder Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Wenn wir Sie bei unseren Kunden vorstellen, geschieht dies in Form von BEWERBERPROFILEN, die aus Ihren Angaben in Bezug auf Beruflichen Lebenslauf und beruflichen Qualifikationen und Ihren Zeugnissen erstellt werden. Das Profil enthält zudem ihr gespeichertes Foto. Geben Sie daher ausschließlich Angaben in ihrem Bewerbungsprofil ein, die von potentiellen Arbeitgebern eingesehen werden dürfen und laden Sie ein Bild hoch, mit deren Übermittlung an potentielle Arbeitgeber Sie einverstanden sind. Im ersten Schritt übermitteln wir nur anonymisierte Profile gemäß Art.25 EU-DSGVO. Personenbezogene Daten werden unsererseits nur dann an Geschäftspartner übermittelt, wenn der Vertrag mit dem jeweiligen Geschäftspartner dies rechtfertigt nach Art. 6 Abs.1 b) und f) EU-DSGVO. Die Thomas Gläser Personallösung GmbH ist berechtigt, dazu alle von Ihnen in unserer Bewerberdatenbank getätigten Angaben zu nutzen, einschließlich der angegebenen Kontaktdaten, d.h. Name, Adresse, E-Mail und Telefonkontakte, sowie Angaben aus Ihrem Lebenslauf und Ihrer Zeugnisse. In Einzelfällen können Ihre Original-Dokumente wie Zeugnisse oder Lebenslauf an vorher mit Ihnen abgestimmte Kundenunternehmen übermittelt werden. Diese Übermittlung geschieht nur nach Ihrer Einwilligung; dabei reicht die fernmündliche Einwilligung des Bewerbers aus. Die Wahrung der berechtigten Interessen ist oberstes Ziel. Die Thomas Gläser Personallösung GmbH behält sich vor, in ihrem Bewerbungsprofil Änderungen vorzunehmen, Angaben zu ergänzen, Teile oder das gesamte Bewerbungsprofil zu löschen.

• Aktualisierung, Auskunft und Einschränkung Sie können die Angaben Ihres Profils in dem Bewerberportal jederzeit über Ihren persönlichen Log-In aktualisieren und ändern. Sie haben gemäß Art. 16 EU-DSGVO Anspruch auf Vervollständigung oder Berichtigung Ihrer gespeicherten Daten. Sie haben zudem die Möglichkeit, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 18 EU-DSGVO zu verlangen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie gemäß Art. 21 EU-DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, Sie die Richtigkeit Ihrer Daten anzweifeln oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung der Daten ablehnen, beispielsweise für eine Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Bewerber kann nach geltendem Recht, gemäß Art. 20 EU-DSGVO jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei eine Übersicht über die bei der Thomas Gläser Personallösung GmbH gespeicherten Daten anfordern. Sie haben einen Anspruch darauf, die Daten in einem gängigen Datei-Format zu erhalten, um eine Übertragbarkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Bitte um Auskunft sowie alle weiteren Anfragen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte an die Thomas Gläser Personallösung unter datenschutz@personalloesung.de.

• Widerspruch und Löschung Ihrer Daten: Sie können jederzeit Ihre einmal erteilte Einwilligung zurückziehen und gemäß Art. 7 EU-DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten einlegen. Dazu senden Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@buerolina.de. Nach Wiederspruch darf die Thomas Gläser Personallösung GmbH die Datenverarbeitung nicht mehr fortführen. Zur Löschung Ihrer Daten senden Sie bitte eine kurze Mail an datenschutz@buerolina.de mit der Bitte um Löschung Ihrer Daten. Ihre Daten werden gemäß Art. 17, Abs. 1 EU-DSGVO) unverzüglich, spätestens innerhalb einer Woche, aus unserer Bewerberdatenbank gelöscht, sofern die weitere Speicherung der Daten nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses, zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Nach Löschung Ihrer Daten wird Ihnen unverzüglich eine Bestätigung über die Löschung zugesandt. Bewerbungsunterlagen, die uns per Email oder postalisch erreicht haben und die nicht in unser Bewerberportal aufgenommen wurden, werden nach Abschluss des Auswahlprozesses spätestens nach 6 Monaten dauerhaft und vollständig gelöscht oder an Sie zurückversandt. Diese Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte (gemäß Art. 4, Nr. 10 EU-DSGVO) weitergegeben. Gemäß Art. 77 der EU-DSGVO weisen wir Sie zudem auf Ihr Beschwerde-Recht bei einer Aufsichtsbehörde hin. Üblicherweise sind dafür die Aufsichtsbehörde unseres Unternehmenssitzes, d.h. die Aufsichtsbehörde Berlins, oder die Ihres Wohnsitzes zuständig.

• Datensicherung Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich und verwenden angemessene organisatorische und technische Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Weitergabe zu schützen. Zur Erhebung und weiteren Nutzung der Daten verwendet Thomas Gläser Personallösung GmbH die Sorftware eSearcher von HR4YOU. Die Daten werden auf Servern der Firma HR4YOU gespeichert. Bitte sehen Sie dazu die Datenschutzerklärung von HR4YOU unter https://www.hr4you.de/datenschutz. Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datenschutzes und zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet. Sofern wir externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung beauftragen (wie beispielsweise IT-Dienstleister, Webseiten-Management) sind diese sorgfältig ausgewählt und vertraglich ebenfalls dem Datenschutz und der Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet.

• Mindestalter, Annahme der Datenschutzbestimmungen Wir weisen darauf hin, dass wir ausschließlich Daten von Personen erheben, verarbeiten und speichern können, die volljährig sind, d.h. mindestens 18 Jahre alt sind. Sollte aus Ihren Angaben hervorgehen, dass Sie noch nicht volljährig sind, ist die Thomas Gläser Personallösung GmbH berechtigt, Ihre Daten unverzüglich zu löschen. Es sei denn uns liegt die Einwilligung durch den Träger der elterlichen Verantwortung für das Kind zu nach Art. 8 Abs.2 S. 2 DSGVO. Sollten Sie noch nicht volljährig sein und sich dennoch bei uns bewerben wollen, setzen Sie sich gerne mit uns persönlich in Kontakt. Eine Registrierung in unser Bewerbungsportal ist nur nach Annahme unserer Datenschutzbestimmungen möglich. Indem Sie die Datenschutzbestimmungen akzeptieren, bestätigen Sie die Kenntnisnahme und Ihr Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie dieser Datenschutzerklärung zu einem späteren Zeitpunkt widersprechen, bzw. Ihr Einverständnis widerrufen möchten, können Sie dies jederzeit nach Art. 7 Abs.3 EU-DSGVO auf einfache Weise per Mail an datenschutz@personalloesung.de tun (siehe Punkt 5 der Datenschutzbestimmung).

• Änderungen der Datenschutzvereinbarung Datenschutzbestimmungen unterliegen rechtlichen Grundlagen und Bestimmungen. Wir behalten uns daher vor, die Datenschutzvereinbarung jederzeit zu aktualisieren und verändern zu können. Daher empfehlen wir explizit, dass Sie bei jedem Besuch auf unserer Webseite die Datenschutzerklärung aufrufen und entsprechend auf Veränderungen prüfen. Ob eine veränderte Version vorliegt sehen Sie leicht an Hand des am Ende angegebenen Datums.

• Kontakt Wenn Sie Fragen bezüglich der Datenschutzerklärung haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schicken an datenschutz@buerolina.de oder unter folgender Adresse mit uns in Kontakt treten: Thomas Gläser Personallösung GmbH Boyenstraße 46 10115 Berlin. Wir danken Ihnen für den Besuch der Thomas Gläser Personallösung GmbH-Website. Gültig ab dem 01.05.2018

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diesen Text verwiesen wurde. Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.